Machbarkeitsstudie gefordert

 Wir als Bürgerinitiative sind in keinem Fall mit einem Ersatzneubau auf vorhandener Trasse (Null-Lösung) einverstanden, sondern suchen, gestützt durch eine Machbarkeitsstudie, einen konfliktarmen Korridor für eine Trassenführung, die allen Bürgen entgegenkommt.

Bewertungsraum für Machbarkeitsstudie

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.